Schrift kleiner | größer
Kommunale Entwicklung, Infrastruktur, Daseinsvorsorge

Mobile Verwaltung – „Rollendes Büro“

Rollendes Büro: Innenansicht

Projektbeschreibung

Die Stadtverwaltung Wittstock in Brandenburg bietet in einem „Rollenden Büro“ die Leistungen eines Bürgerservice vor Ort an. Neben dem Beantragen von Ausweis oder Pass, können auch Formulare ausgetauscht sowie weitere kommunale Verwaltungsleistungen (z. B. des Fundbüros) in Anspruch genommen werden.

Story

Als „Rollendes Büro“ dient ein  umfunktioniertes Feuerwehrfahrzeug. Das mobile Büro wird mit zwei Mitarbeitern aus den Bereichen des Bürgerbüros und des Ordnungsamtes besetzt.
Mit diesem Angebot sollen nicht nur ältere Einwohner in den jeweiligen Ortsteilen erreicht werden, vielmehr alle Bürger. Die Verwaltung geht auf die Bürger zu, meist auf festgelegten Routen und Zeiten, aber auch nach Absprache abweichend davon. 

Ziele und Herausforderungen

Neben dem oben genannten Leistungsangebot werden auch ordnungsrechtliche Problemstellungen vor Ort bearbeitet. Ein zeitnahes Gespräch vor Ort bewirkt, so die Erfahrung, oftmals mehr als ein Schreiben, das erst nach mehreren Tagen eintrifft. Die umfassende technische Ausstattung ermöglicht es, neben den Dienstleistungen für die Bürger und der Abarbeitung der ordnungsrechtlichen Problemstellungen, auch Aufgabenstellungen für andere Ämter der Stadtverwaltung zu dokumentieren und an die entsprechenden Sachbearbeiter weiterzuleiten.
Der Mobile Bürgerservice ist ein weiterer Schritt zu einer bürgernahen und dienstleistungsorientierten Stadtverwaltung. Durch ihn können gerade große Gemeinden auch die flächenhafte Erschließung ihrer Ortsteile sicherstellen.
Die größte Herausforderung ist die Anschaffung der technischen Ausrüstung des „Rollenden Büros“. Die praktische und organisatorische Umsetzung erweist sich hingegen als sehr praktikabel.

Akteure

Das Angebot der Stadt Wittstock richtet sich an alle Einwohner. Unterwegs ist das "Rollende Büro" sowohl mit einem festen Zeit- und Routenplan als auch auf Abruf im gesamten Gemeindegebiet.

Kontaktdaten       

Mobiler Bürgerservice        
Markt 1                
16909 Wittstock

Ansprechpartner:
Jörg Gehrmann (Bürgermeister)

Tel.: 03394 / 429100
Fax: 03394 / 429102
E-Mail: buergermeister@wittstock.de

Internet: Rollendes Büro