Schrift kleiner | größer

Über uns

Der demografische Wandel prägt das gesellschaftliche Leben wie kaum eine andere Entwicklung der modernen Gesellschaft. Die mit ihm verbundenen Herausforderungen und Veränderungen anzunehmen, zu gestalten und Lösungswege zu entwickeln ist eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung und Verantwortung.

Für die Gestaltung des demografischen Wandels gibt es kein Patentrezept. Die zeitlich und räumlich differenziert sowie unterschiedlich stark auftretenden Auswirkungen des demografischen Wandels verbieten pauschale Aussagen und Strategien. Vielmehr ist eine spezifische Betrachtung jeder Region hinsichtlich ihrer Entwicklungsperspektiven und Potenziale erforderlich, um auf deren Basis entsprechende Schlussfolgerungen zu ziehen und Strategien für die Region zu erarbeiten. Und hier setzt die Arbeit der „Serviceagentur Demografischer Wandel“ seit ihrer Gründung am 28. März 2011 an. Sie war in dieser Art die bundesweit erste dienstleistungsorientierte Anlaufstelle für Fragen rund um den demografischen Wandel.

Unterdessen hat sich ein umfangreiches Netzwerk mit wichtigen gesellschaftspolitischen Akteuren entwickelt, welche ständig ausgebaut wird. Die von Beginn an vollzogene Integration der Serviceagentur in die für strategische Landesentwicklung zuständige Fachabteilung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft gewährleistet die enge Verzahnung mit den Grundsätzen und Zielstellungen der Raumordnung und der Förderung ländlicher Räume, die in besonderer Weise vom demografischen Wandel betroffen sind.
Die grundlegenden Aufgaben, die sich die Serviceagentur als Kooperationsprojekt gegeben hat, bestehen seit ihrer Gründung unverändert fort: Sie agiert als Informations-, Dienstleistungs-, Beratungs- und Kompetenzzentrum für die vielfältigen Fragen der mit dem demografischen Wandel im Freistaat Thüringen verbundenen Herausforderungen und der sich ergebenden Chancen. Sie fördert nach Maßgabe des Haushaltes seit diesem Jahr auch Maßnahmen und Projekte, die modellhaft der Gestaltung der Folgen des demografischen Wandels dienen.

Die Serviceagentur steht als Dienstleister für Politiker, Verwaltungsmitarbeiter, Vertreter der Wirtschaft sowie für Vereine und Verbände in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Vollzugsebenen für Anfragen jeglicher Art, die den demografischen Wandel betreffen, zur Verfügung, gibt ihr Wissen und ihre Erfahrung in Fachvorträgen weiter und kann durch ihr Netzwerk bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern oder Kontaktpersonen behilflich sein.

Machen Sie gern Gebrauch von diesem Angebot und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Internet: www.thueringen.de/tmil