Interreg Europe: Vierter Wettbewerbsaufruf läuft vom 7. Mai bis 22. Juni 2018

Vom 7. Mai bis 22. Juni 2018 besteht ein viertes Mal die Möglichkeit, für europäische interregionale Kooperationsprojekte in den Bereichen Forschung und Innovation, Wettbewerbsfähigkeit von KMU, kohlenstoffarme Wirtschaft sowie Umwelt und Ressourceneffizienz europäische Fördergelder aus dem Programm Interreg Europe zu beantragen. Dieses EU-Förderprogramm richtet sich an regionale und lokale Behörden und öffentliche Körperschaften, die über einen europäischen Informations- und Erfahrungsaustausch ihre regionalen oder lokalen Entwicklungsstrategien verbessern wollen. Nähere Einzelheiten zu den Teilnahmevoraussetzungen, zur Projektentwicklung und Partnersuche finden Sie im Internet unter https://www.interregeurope.eu/apply/. Dort sind auch alle Bewerbungsformulare eingestellt. Die Thüringer Staatskanzlei berät zudem interessierte Antragsteller. Diese können sich mit Ihren Fragen an das Referat 3B1 (EU-Angelegenheiten; Struktur- und Regionalpolitik; Europaministerkonferenz) unter Tel.: 0361-3215333 wenden.