Initiative Stadt.Land.Digital

Inhalt: Die Initiative Stadt.Land.Digital unterstützt Städte und Kommunen bei der digitalen Transformation bzw. bei der Entwicklung konkreter Digitalisierungsstrategien, sie fördert Dialog und Vernetzung und stellt Wissen und Informationen bereit. Der Fokus der Initiative liegt auf der strategischen Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsunternehmen, Verwaltungen, kommunalen Unternehmen, IT-Dienstleistern, Wirtschaftsfördereinrichtungen, regionalen Verbänden und Vereinen sowie Bürgerinnen und Bürgern. Gefördert werden keine Einzelvorhaben.

Adressaten: Vorrangig Städte und Kommunen, aber auch Unternehmen, Verbände und die Zivilgesellschaft, die einen Bezug zum Thema Smart City bzw. Smart Region haben.

Regionale Schwerpunkte: Keine, gefördert wird in ganz Deutschland.

Förderumfang: Im Haushalt 2021 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über 2 Mio. Euro veranschlagt.

Ansprechpartner bzw. Förderer: Die Geschäftsstelle der Initiative wird von der WIK-Consult GmbH geleitet. Unterstützt wird sie vom BMWi.

Hinweis: Um Städten und Gemeinden die Realisierung von Nachhaltigkeitsgewinnen zu erleichtern, hat „Stadt.Land.Digital“ anlässlich des Digital-Gipfels 2020 den Smart City Navigator entwickelt, der einen Einblick in bereits realisierte, nachhaltige Digitalisierungsprojekte in Städten und Kommunen aus ganz Deutschland gibt. Zudem wird im Rahmen einer regelmäßig durchgeführten Studie der Digitalisierungsgrad deutscher Kommunen untersucht. „Stadt.Land.Digital“ bietet individualisierte Workshops an, um vor Ort bei der Bewältigung dieser Aufgaben zu unterstützen.

Weitere Informationen:

https://www.de.digital/DIGITAL/Navigation/DE/Initiativen/initiativen.html