Kommunen innovativ

Inhalt: Das wesentliche Ziel des Programms ist es, die Rolle der Kommunen als Initiatoren, Partner und Adressaten von Forschung, Entwicklung und Innovation zu stärken. Mit der 2020 aktualisierten Förderrichtlinie stehen neue Ansätze der Daseinsvorsorge in Verbindung mit der nachhaltigen Entwicklung der Kommunen im Fokus der Förderung.

Adressaten: Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Kommunen und deren Einrichtungen in Kooperation mit Forschungseinrichtungen, Unternehmen oder zivilgesellschaftlichen Organisationen.

Regionale Schwerpunkte: Keine, gefördert wird in ganz Deutschland.

Förderumfang: Kommunen in strukturschwachen Regionen können bis zu 100 Prozent Förderung erhalten; in allen übrigen Gebieten beträgt für Kommunen die Obergrenze 90 Prozent.

Ansprechpartner bzw. Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Hinweis: Die Antragsfrist für die gegenwärtige Förderphase (2021 – 2024) endete Mitte 2020.

Weitere Informationen:

https://www.fona.de/de/massnahmen/foerdermassnahmen/kommunen-innovativ.php

https://kommunen-innovativ.de/