Thüringen in Zahlen und Daten


1. Gemeindebevölkerungsvorausberechnung (1. GemBv)

Mit der 1. Gemeindebevölkerungsvorausberechnung (1. GemBv) vom Dezember 2020 stellt das Thüringer Landesamt für Statistik (TLS) aktuelle Daten zur künftigen Bevölkerungsentwicklung im Freistaat Thüringen auf Gemeindeebene bereit. Die 1. GemBv liefert Ergebnisse zur demografischen Situation für alle kreisangehörigen Gemeinden bis zum Jahr 2040 und bietet damit eine detaillierte Übersicht über die kleinräumige Bevölkerungsentwicklung in Thüringen.

Zu den Ergebnissen der 1. GemBv

Steckbriefe

Der demografische Wandel wirkt sich regional in Thüringen sehr unterschiedlich aus. Es lohnt sich deshalb, die spezifischen Gegebenheiten und Entwicklungen der einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte in Thüringen im Einzelnen zu betrachten. In den folgenden „Steckbriefen“ werden für jeden Landkreis und für jede kreisfreie Stadt sowie für ganz Thüringen auf Basis der Entwicklung der vergangenen Jahre und der aktuellsten Bevölkerungsvorausberechnung des Thüringer Landesamtes für Statistik wesentliche Eckdaten zusammengefasst und für unterschiedliche Anwendungen zur Verfügung gestellt.

Zu allen Steckbriefen