Steckbriefe

Der demografische Wandel wirkt sich regional in Thüringen sehr unterschiedlich aus. Es lohnt sich deshalb, die spezifischen Gegebenheiten und Entwicklungen der einzelnen Landkreise und kreisfreien Städte in Thüringen im Einzelnen zu betrachten. In den folgenden „Steckbriefen“ werden für jeden Landkreis und für jede kreisfreie Stadt sowie für ganz Thüringen auf Basis der Entwicklung der vergangenen Jahre und der aktuellsten Bevölkerungsvorausberechnung des Thüringer Landesamtes für Statistik wesentliche Eckdaten zusammengefasst und für unterschiedliche Anwendungen zur Verfügung gestellt.

Nutzen Sie diese Daten gern und bitte mit Verweis auf die Quelle. Wenn Sie darüber hinaus regionalspezifische Datenauswertungen vornehmen wollen, steht Ihnen die Serviceagentur Demografischer Wandel gern unterstützend zur Seite.

 

Kreisfreie Städte:

 

Landkreise:

Der demografische Wandel ist weit mehr als lange Zahlenreihen und trockene statistische Daten. Eine umfassende Auseinandersetzung mit diesem Thema kommt aber ohne Statistik nicht aus. Die Serviceagentur bedient sich dabei vor allem  der 2. regionalisierten Bevölkerungsvorausberechung des Thüringer Landesamtes für Statistik. Diese finden Sie hier.

Eine weitere Quelle zur Bewertung von Bedarfen und Handlungsfeldern findet man beim Statistischen Bundesamt. Hier gibt die koordinierte Bevölkerungsvorausberechnung sogar Aufschluss über die zu erwartende Entwicklung bis 2060.

Allgemein finden Sie auf den Seiten: www.statistik.thueringen.de sowie https://www.destatis.de zahlreiche Informationen und Zahlen zur strukturellen Entwicklung von Regionen im demografischen Wandel.